Always Discreet

Lebenslust

Wie denken Frauen über Blasenschwäche?

Wir von der Victoria Redaktion sind manchmal selbst erstaunt, wie schnell sich die Dinge in der Gesellschaft für Frauen ändern. Es ist eine unglaublich spannende Zeit, in der unsere Rechte überall hoch oben auf der Agenda stehen. Außerdem reden Frauen offen über ihre Bedürfnisse und leben ihre Freiheiten aus. Richtig so!
Lebenslust
Dr. Sheila de Liz will keine Hand vor den Mund nehmen – Wechseljahresbeschwerden sollen kein Tabu sein, findet sie.

Tabus in den Wechseljahren? Gibt’s nicht!

Sex mit 50 plus, Blasenschwäche, Menopause: Viele von uns werden bei diesen Themen immer noch rot. Warum eigentlich? Sie gehören doch zum Leben dazu – und sollten laut Gynäkologin Dr. Sheila de Liz dringend aus der Tabuzone raus. Denn Fakt ist: Je besser wir über diese Themen Bescheid wissen, desto mehr können wir die Wechseljahre auch genießen. Tabus in den Wechseljahren ade!
Lebenslust
Frau informiert sich über gutes Training für den Beckenboden

Beckenboden: Unterhaltsames Video mit Sheila de Liz

Ob kurz nach der Geburt eines Kindes oder in den Wechseljahren – mit den ersten Anzeichen einer Inkontinenz ist er plötzlich Thema Nummer 1: unser Beckenboden. Gynäkologin und Buchautorin Dr. med. Sheila de Liz hat mit uns im Video-Interview herrlich offen darüber gesprochen und verrät, was frau tun kann, wenn sie das Gefühl hat, ihr Beckenboden könne etwas Unterstützung vertragen. „Mit Inkontinenz muss man nicht leben“, sagt de Liz, „du brauchst nur ein gutes Team!“
MEHR LADEN